Japanische Zuchtperlenringe

Japanische Zuchtperlenringe

Filters

Über japanische Zuchtperlenringe

Unsere faszinierende Kollektion japanischer Zuchtperlenringe verleiht der charmanten Persönlichkeit der Frauen, die es lieben, ihren persönlichen Stil zum Ausdruck zu bringen, Sterne. Von den Akoya-Austern stammend, werden sie oft als Akoya-Perlen bezeichnet und wegen ihrer zarten Farbtöne in Ringen geschätzt. Die unübertroffene Eleganz dieser Perlen half unserem Team, ihre Vielseitigkeit bei der Herstellung von Akoya-Perlenringen in verschiedenen Stilen wie den beliebtesten japanischen Zuchtperlen-Solitärringen zu experimentieren.


Unser Team legt großen Wert darauf, die Qualität japanischer Zuchtperlenringe zu gewährleisten, damit die Ringe, die Ihren Türstopper erreichen, für die feine Verarbeitung bürgen. Und erst nachdem die Qualität der Akoya-Perlen sichergestellt wurde, werden sie ausgewählt, um in Ringe zu passen, die dem Ringstil entsprechen.


Vorteile des japanischen Zuchtperlenrings

Akoya-Perlenringe symbolisieren Aufrichtigkeit und Unschuld, sie sollen dem Träger Wahrheit und Reinheit bringen.

 

Punkte, die Sie beim Kauf von japanischen Zuchtperlenringen beachten sollten

  • Farbe

    Die Japanische Zuchtperle ist bekannt für neutrale Körperfarben mit Obertönen von Weiß bis Grau, rosa, grün oder silber. Sehr selten können sie blau mit silbernen und rosa Untertönen sein.

  • Größe

    Die Größen von Akoya-Perlen können von 2 mm bis 9 mm variieren und in seltenen Fällen sogar über 9,5 mm betragen. Solche außergewöhnlichen Größen erzielen außergewöhnliche Preise für japanische Zuchtperlenringe.

  • Lüster

    Glanz ist das Leuchten, das aus dem Inneren einer japanischen Zuchtperle durch die Perlmuttschichten kommt. Es ist bei weitem der wichtigste Faktor, um die Qualität der Perlen zu bestimmen.

  • Oberfläche

    Je glatter die Oberfläche der Perlmuttschicht ist, desto höher ist die Qualität der japanischen Zuchtperle und desto höher ist der Preis, den sie erzielen wird.

  • Perlmutt-Qualität

    Ein gut geschichtetes und dickes Perlmutt aus japanischer Zuchtperle bestimmt nicht nur das Aussehen, sondern trägt auch dazu bei, dass es über Jahre länger hält.

  • Perlenform

    Eine perfekte runde Form ist die höchste Bewertung, die eine Perle erreichen kann, aber andere beliebte Formen wie Tropfen, Knopf und Barock fallen nicht ganz zurück.

Häufig gestellte Fragen zu japanischen Zuchtperlenringen

 
 
  1. Was ist der Unterschied zwischen kultivierten und natürlichen Akoya-Perlen?

    Japanische Zuchtperlen werden als Abwehrmechanismus von Mollusken gebildet, wenn ein Reizstoff in der Molluske eingeschlossen wird. Bei Naturperlen erfolgt die Bildung auf natürliche Weise, bei Zuchtperlen ist dies nicht der Fall. die mit Hilfe des menschlichen Eingriffs gebildet werden, wenn ein Reizstoff in die Akoya-Austern eingeführt wird.

  2. Wie ist der japanische Zuchtperlenring zu pflegen?

    Wenn es um japanische Zuchtperlenringe geht, gilt die einfache Faustregel, sie zuletzt zu tragen und zuerst auszuziehen. Die Verwendung von Haarspray, Lotion oder Parfüm kann den Glanz der Perle trüben.
    Wischen Sie sie nach Gebrauch mit einem weichen Tuch oder Tuch ab, bevor Sie sie wieder einsetzen. Der Bio-Edelstein muss in einem weichen Stoffbeutel aufbewahrt werden, damit er atmen kann.

  3. Wie kann ich feststellen, ob mein japanischer Zuchtperlenring echt ist?

    Wenn man sich aufmacht, japanische Zuchtperlenringe zu kaufen, braucht man zwar ein geschultes Auge, um die Echtheit der Perlen zu überprüfen, kann aber immer nach entsprechenden Zertifizierungen verlangen , wie die SGL-Zertifizierung.

  4. Wie viel darf eine japanische Zuchtperle mit 1 Karat kosten?

    Im Durchschnitt kann eine japanische Zuchtperle einen Durchschnittspreis von 150 bis 300 US-Dollar pro Karat erzielen.

  5. Sind Akoya-Perlen Süßwasser- oder Salzwasserperlen?

    Die natürlich vorkommenden Akoya-Perlen werden von der Pincada fucata martensii, einer Art Salzwasseraustern, hergestellt.

Example Site - Frequently Asked Questions(FAQ)
×

Your Shopping Bag


Dein Einkaufswagen ist leer.